SONDERANGEBOT Moog MoogerFooger FreqBox MF-107

  • Video 1
429,00 (inklusive MwSt. 19%)

Dieses Produkt wird derzeit nicht zum Verkauf angeboten

SONDERANGEBOT Moog MoogerFooger FreqBox MF-107

Details

Die MF-107-FreqBox ist ein audio modulierte Oszillator. Es ist nicht wie andere Effekte...

Produktnummer: 11748

Ausführliche Beschreibung anzeigen

Ausführliche Beschreibung

Ausführliche Beschreibung anzeigen

Die MF-107-FreqBox unterscheidet sich von anderen Effekten - der betroffenen Sound ist keine bearbeitete Version von Ihrem Eingangssignal, aber der Sound des Eingangssignals einen internen Oszillator modulieren. Es enthält einen VCO mit stufenlos einstellbarer Wellenform und die Fähigkeit, auf folgende Weise dieser Oszillator modulieren

  • das VCO kann schwer durch das Eingangssignal synchronisiert

  • Das VCO kann durch das Eingangssignal Frequenz-moduliert (FM)

  • Die VCO-Frequenz kann durch ein Umschlag-Anhänger moduliert werden, die die Dynamik des Eingangssignals Titel

  • Die Amplitude der VCO verfolgt auch die Dynamik des Eingangssignals


Hart-Sync ist eine klassische analoge Synthese Technik wo kann ein Oszillator s Zyklusstart durch ein anderes zurückgesetzt werden. Der Oszillator wird synchronisiert übernimmt die Frequenzeigenschaften des anderen Oszillators, und als seine Frequenz gefegt ist, es stärkt die Oberschwingungen der Grundfrequenz. Im Falle der FreqBox wird das Eingangssignal verwendet, um die FreqBox s VCO zurücksetzen.

FM ist eine Technik, um wirklich reiche Töne von einfachen Wellenformen zu erhalten. Der Typ des FM in den FreqBox verwendet ist linear Schutzkomponente Töne reichen von Gong oder Glocke-wie Töne zu sizzly fegt.

Die FreqBox, wie alle Moogerfoogers arbeitet mit jedem Instrument auf Line-Pegel-Input. Neben dem Panel gibt es Steuereingänge für Steuerelemente verwenden mit Ausdruck Pedalen oder Spannungen zu steuern und Steuerausgänge für Moogerfoogers miteinander verbinden, so wie eine modulare Synthesizer.

Die Demo wurde zusammen mit einer e-Gitarre, FreqBox, ein Moog EP-1-Expression-Pedal und Recording-Software auf einem Laptop. Dass s es!

Die FreqBox bieten einige wirklich ungewöhnliche Verarbeitung für alle Arten von Signalen Gitarren, Synthesizer, Drum-Sounds, Gesang oder Blasinstrumente, dem Sie zuvor unerforschte sonic Gebiet eingeben.

Die MF-107-Freq-Box enthält eine analoge VCO mit stufenlos einstellbarer Wellenform, die durch die audio-Eingangssignal moduliert werden kann. Modulation der VCO umfasst harte Sync, Frequenzmodulation und Modulation der VCO-Frequenz durch ein Umschlag-Anhänger. Die Amplitude des VCO wird durch die Amplitude des Eingangssignals gesteuert.

Vorderen Bedienfeld

Frequenz wird die Frequenz des VCO.

Wave verwandelt die VCO Wellenform aus Triangle Sawtooth zum Quadrat zu dünn Pulse.

Sync on/off aktiviert / deaktiviert die Hard Sync des VCO von Audio input Signal.

Env. Höhe legt die Stärke der Modulation der VCO-Frequenz durch den Umschlag

Anhänger.

FM-Betrag legt die Höhe der Frequenz-Modulation der VCO audio-Eingangssignal.

Mix setzt die Mischung des Eingangssignals und VCO-signal

Laufwerk legt die Eingangsempfindlichkeit und Verstärkung des Effekts wenn aktiv. Halb voll mit dem Betrag fügt Overdrive.

Ausgangspegel legt den Ausgangspegel des Effekts wenn aktiv.

Bypass-Schalter-Bypass-LED ist rot, wenn Effekt ist aus, und grün, wenn Effekt aktiviert ist. Verwendet die MF-107 einen hochwertigen gepuffert-Bypass? Wenn im Bypass, ist die Eingabe von den Auswirkungen getrennt? Elektronik.

KPA-3 Power Adapter erhältlich separat