PreSonus RC 500 1 Kanal Transistor-Channel Strip

  • Video 1
  • Video 2
  • Video 3
662,00 € (inklusive MwSt. 19%)

Dieses Produkt wird derzeit nicht zum Verkauf angeboten

  • Erinnert an klassische Vintage-Transistor-Vorverstärker
  • Feldeffekt-Transistor
  • FET-Kompressor
  • Semiparametrischer 3-Band-EQ
  • XLR, Line & 6,3 mm Klinken-Instrumenteneingänge

PreSonus RC 500 1 Kanal Transistor-Channel Strip

Der PreSonus RC 500 ist ein hochwertiger Transistor-Kanalzug mit einem Class-A Mikrofonvorverstärker. Der RC 500 umfasst einen FET-basierten Kompressor und einen semiparametrischen 3-Band EQ. Er verfügt über eingebaute +48V Phantomspeisung, einen Instrumenteneingang sowie einen rückseitigen XLR-Mikrofoneingang. Dank hochwertiger Komponenten wie Filmkondensatoren und extrem verzerrungsarmen Operationsverstärkern bietet dieser High-End-Kanalzug außergewöhnliche Klangtreue und Performance. Der RC 500 Channel Strip liefert einen Vintage-Sound mit modernem Touch. Dieses Hybrid-Design kombiniert das Beste aus beiden Welten und überzeugt mit einem Sound der an klassische Channel-Strips aus den 80ern erinnert. Er ist auch zur Instalaltion in Racks geeignet und damit das ideale Herzstück jedes Studio-Racks.

Produktnummer: 40448

Ausführliche Beschreibung anzeigen

Ausführliche Beschreibung

Ausführliche Beschreibung anzeigen

Vintage-Style Kanalzug

Der PreSonus RC 500 1 Kanal Transistor-Kanalzug ist ein Hybrid-Channel-Strip, der das Beste aus beiden Welten vereint - klassisches Design und moderne Technologie. Der RC-500 ist perfekt für die Verarbeitung von Gesangsaufnahmen in Studioqualität geeignet und somit das ideale Herzstück jedes Recording-Setups. Der Channel-Strip verfügt über eine FET-Kompression und einen integrierten semiparametrischen 3-Band-Equalizer. Die Kombination aus hochwertigen Komponenten und klassischem Design lässt einen knackigen und warmen Sound entstehen, ähnlich dem eines klassischen Channel-Strips. Er verwendet eine Vielzahl hochwertiger Komponenten, einschließlich Filmkondensatoren und Operationsverstärker mit extrem niedriger Verzerrung. Er verfügt auch über eingebaute +48V Phantomspeisung, Hochpassfilter und ein -20dB Pad für zusätzliche Flexibilität.

Transistor-Vorverstärker

Der von Robert Creel entworfene Transistor-Vorverstärker nutzt den bestmöglichen analogen Schaltkreis für einen Class-A-Vorverstärker. Unter Verwendung von diskreten Transistoren und Operationsverstärkern mit geringer Verzerrung liefert der Vorverstärker einen transparenten, aber dennoch vollen Klang. Das Ergebnis ist High-Definition-Audio, das jede Nuance Ihres Sounds einfängt, von Gesang bis zu Instrumenten. Die höheren Frequenzen sorgen für einen knackigen und satten Klang, während der Bass für einen vollmundigen Sound straffer und druckvoller ist. Das Vorverstärker-Design ist so außergewöhnlich, dass das Gerät zu Ehren von Robert Creel den Namen RC erhielt.

FET-Kompression & 3-Band EQ

Das Kernstück des Channel-Strips ist die schnelle, zuverlässige FET-Kompression und der semiparametrische 3-Band-EQ. Der Feldeffekttransistor-Kompressor verfügt über variable Ansteuer-, Freigabe- und Schwellwertregler für optimale Flexibilität. Der RC 500 verwendet Transistoren, um den Klang eines Röhrenvorverstärkers und die klassische Wärme eines Vintage-Kompressors nachzubilden. Die Softknee-Kompressionskurve verwendet eine feste 3:1-Ratio für optimale Audioleistung. Die Eingangsverstärkungsstufe kann mit einer niedrigeren Schwelle maximiert werden, um höhere Kompressionsverhältnisse zu emulieren. Der leichtgängige 3-Band-EQ wurde speziell für Preamp und Kompressor entwickelt. Er kombiniert eine Reihe von Isolate-Filtern und Q-Bändern, so dass Sie Ihren Sound mit extremer Präzision gestalten können. Das tiefe und hohe Band können zwischen Shelving und Peak für zusätzliche Vielseitigkeit umgeschaltet werden.

 

Design & Konnektivität

Das kompakte, robuste Design ist ideal für den Studioeinsatz, da sich das rackmontierbare Gehäuse nahtlos in jedes Studio-Rack einfügt. Es bietet außerdem eine große Bandbreite an Anschlussmöglichkeiten, darunter ein 6,3 mm Klinken-Instrumenteneingang auf der Gerätevorderseite sowie rückseitige XLR-Mikrofon- und Line-Eingänge. So können Sie alles von Instrumenten bis hin zu Gesang und mehr verarbeiten. Neben symmetrischen Ausgängen an XLR- und 6,3 mm Klinkenanschlüssen ist der Channel-Strip mit symmetrischen Send- und Return-Buchsen für den Anschluss an eine Reihe externer Geräte bestückt. Die analogen Dual-Mode-VU-Meter liefern nicht nur das gewisse Vintage-Feeling, sondern erlauben es Ihnen auch, Ihre Pegel mit Leichtigkeit zu überwachen. Dank ihrer komfortablen Größe und Hintergrundbeleuchtung ermöglichen die Meter ein schnelles und einfaches Monitoring.

 

Features

  • Übertragergekoppelter Mikrofonvorverstärker mit Class-A-Hybrid-Design
  • FET-Kompressor mit Hybrid-Pegeldetektion und Hard-Bypass-Schalter
  • Semiparametrischer 3-Band-EQ mit Shelf/Peak-Schalter für die Seitenbänder plus Hard-Bypass-Schalter
  • 48-V-Phantomspeisung, Hochpassfilter (80 Hz) und 20-dB-Vordämpfung frontseitig schaltbar
  • Frontseitiger Klinkeneingang zum Anschluss hochohmiger Instrumente (E-Gitarre, E-Bass, E/A-Gitarre), rückwärtige XLR-Buchsen für Mikrofon- bzw. Line-Signale
  • Analoges VU-Meter, Anzeigemodus umschaltbar - wahlweise Ausgangspegel oder Gain Reduction des Kompressors
  • Analoger Einschleifweg mit symmetrischen Send- und Return-Buchsen (TRS-Klinke)
  • Hochwertige Filmkondensatoren, Präzisionswiderstände mit 1% Toleranz sowie extra-rauscharme Operationsverstärker
  • Hauptlautstärkeregler
  • Symmetrischer XLR- und TRS-Klinkenausgang
  • Interner Netz-Ringkerntrafo mit 3-Pol-Kaltgerätebuhse
  • Robustes Stahlgehäuse

Bewertungen

"The compressor is accurate and responsive, and very good for managing the normal dynamic excursions of most vocal performers, subtly but firmly." - Sound on Sound

  Technische Daten

Eingangsimpedanz

        • Mikrofon: 1500 Ohm
        • Line: 1 kOhm
        • Instrument: 1 MOhm

Maximaler Eingangspegel

        • Mikrofon (-20 dB Pad aus): 0 dBu
        • Mikrofon (-20 dB Pad in): + 20 dBu
        • Line-Signal: + 18 dBu
        • Instrument: 0 dBu

 

Gain-Bereich

        • Mikrofon (-20 dB Pad aus): + 20 dB bis + 70 dB
        • Line: -20 dB bis + 15 dB
        • Instrument: + 5 dB bis 50 dB

Leistung

        • Grundrauschen (alle Eingänge, minimale Aussteuerung): -102 dBu (A-gew.)
        • Äquivalentes Eingangsrauschen Mikrofon (20 Hz - 20 kHz): -125 dBu (A-gew.)
        • Frequenzgang: 10 Hz bis 25 kHz, ±1 dB
        • Maximaler Ausgangspegel: + 24 dBu
        • Ausgangsimpedanz: 50 ohm

EQ

        • Typ: Shelving-Filter zweiter Ordnung
        • Q: 0,5
        • Low-Band: 20 Hz bis 400 Hz, ±16 dB
        • Mid-Band: 400 Hz bis 5 kHz, ±16 dB
        • High-Band: 2 kHz bis 20 kHz, ±16 dB

Kompressor

        • Typ: FET RMS-gesteuert mit VCA-Hüllkurve
        • Schwelle (einstellbar): -25 dBu bis + 20 dBu
        • Ratio (fix): 3:1
        • Attack (einstellbar): Schnell (0,5 ms) bis langsam (10 ms)
        • Release (einstellbar): Schnell (30 ms) bis langsam (500 ms)
        • Typ Kurve: Softknee

Stromversorung

        • Interne Versorgung, Standard-IEC-Anschluss: 100/120/230/240 VAC, 12W

Abmessungen

        • Rackmount-Größe: 1U Rackmount
        • Höhe (mm): 43,7
        • Tiefe (mm): 195,3
        • Breite (mm): 482,6
        • Gewicht (kg): 3.26

 

 

 

 

Ihre Bestellung wird möglicherweise mit einem Steckeradapter geliefert.
Elektrische Artikel aus Ihrer Bestellung sind möglicherweise mit einem britischen Stecker ausgestattet. Wenn erforderlich, wird für diese Artikel der entsprechende Steckeradapter kostenlos beigelegt.