Novation Bass Station II - im Paket mit Tasche und KRK KNS 6400 Kopfhörer

  • Video 1
  • Video 2
  • Video 3
469,99 UVP 650,00 (inklusive MwSt. 19%)

Dieses Produkt wird derzeit nicht zum Verkauf angeboten

  • Analoger Mono-Synthesizer
  • Basiert auf dem klassischen Bass Station
  • Inklusive Novation Bass Station Tasche
  • Einschließlich hochwertigem KRK KNS 6400 Kopfhörer
  • Ideal fürs Studio oder Live-Arbeit

Novation Bass Station II - im Paket mit Tasche und KRK KNS 6400 Kopfhörer

Details

Der Klassiker Novation Bass Station analog Synth überarbeitet für das 21. Jahrhundert! Mit zwei Filter, zwei Oszillatoren plus einen dritten Sub-Oszillator, Patch speichern und einen vollständig analoge Effekte-Abschnitt. Fügen Sie eine Step-Sequenzer, Arpeggiator, volle Größe Tasten und eine leistungsstarke Modulation-Abschnitt und Sie haben das Zeug zu einem Synthesizer, die für Bass, aber zu viel mehr fähig integriert ist. Dieses Bundle enthält auch ein Beamter Novation Bass Station II soft-Tragetasche und KRK 6400 Kopfhörer.

Produktnummer: 48997

Ausführliche Beschreibung anzeigen

Ausführliche Beschreibung

Ausführliche Beschreibung anzeigen

Novation Bass Station II Bundle beinhaltet

  • Novation Bass Station II Analog Synth
  • Offizielle Novation Bass Station II Tasche
  • KRK 6400 hochwertige Kopfhörer

    Der Klassiker Novation Bass Station analog Synth überarbeitet

    Novationder Bass Station II ist ein Analog-Mono-Synthesizer mit einem Talent für Bass, aber eine Sound-Engine, die vielseitig genug, um scharfe führt und knackig Arpeggien kick ist. Es bringt die besten Elemente der ursprünglichen BassStation in ein brandneues Design überarbeitete Modulation, Effekte, Filter und vieles mehr; wie die BassStation, aber viel, viel größer.


    Der Signalweg ist rein Analog - einschließlich Abschnitt Effekte. Die Hardware ist in Modulen mit dedizierten Töpfe, Schalter, Regler und Tasten für alle wichtigen Parameter gelegt. Sie können speichern und wieder abrufen-Patches auf Bass Station II - es kommt mit 64 killer Werks-Presets, Platz für 64 eigene Sounds auf der Hardware und können Sie noch auf Ihrem Computer speichern.

    Die Bass Station II hat 25 volle Größe Tasten, die Geschwindigkeit mit zuweisbarem Aftertouch empfindlich sind. Da es als Synth-Action-Tastatur entwickelt worden ist, ist jede Taste einzeln entstanden, so ist es leicht im Griff und äußerst flexible Umgebung für die Synth-Engine. Die Bass Station II ist ein voll kompatible MIDI Gerät der Klasse mit MIDI E/A auf 5 polig Din Anschlüsse für den Anschluss an andere MIDI Außenbordmotoren und Ihren Computer über USB.

    Oszillatoren

    Bass Station II baut auf drei analoge Oszillatoren und ein Rauschgenerator. Es gibt zwei völlig unabhängige Oszillatoren sowie eine Sub-Oszillator, die entscheidende Komponente reichen, analoge Bass-Soundszu schaffen. Oszillatoren eins und zwei sind umschaltbar zwischen Sinus, Kippschwingung, quadratisch und variabler Pulsbreite und drei Oszillator - Sub-Osc - kann auf ein oder zwei Oktaven tiefer Oszillator ein als festgelegt werden. Quadrat, Sinus oder schmale Impulsbreite, liefern die charakteristische Fett Bass-Ton.


    Säure und klassischen Filter

    Sie können wählen zwischen zwei diskreten Filter - Säure oder Classic - jeweils mit einem eingebauten Overdrive für den Druck der Filter Töne aus trocken, zu warm, um böse! Der klassischen Bass Station-Filter geschaltet werden kann, zwischen Tiefpass, Hochpass und Band übergeben um 12 oder 24dB Pisten. Der Acid-Filter basiert auf einer Diode-Leiter-Filter-Design, das liefert eine charakteristische 303-Esque Klang, das entworfen ist, um die Rauschsperre!

    Zwei Effekte

    Bass Station II hat zwei Auswirkungen (nicht einschließlich die Filter-Overdrive). Analoge Verzerrung fährt Schaltung Komponenten der Klang neue Frequenzen hinzu. Bass Station II-Distortion-Funktion kann sanfte Wärme, dreckigen Granularität und irgendetwas dazwischen hinzufügen. Der zweite Effekt ist Osc Filter Mod schafft einen unverwechselbaren Sound FM-Typ mithilfe von Oszillator zwei Filter-Frequenz modulieren. Dies ist sehr gut, knackig, Mulchen von Sound-Effekte , die wesentlich mästen Bass und Patches.

    Modulation

    Es gibt zwei Hüllkurvengeneratoren und zwei niederfrequente Oszillatoren (LFOs). Der erste Umschlag ist ein ADSR Amp Umschlag und das zweite ist ein mod-Umschlag , der verwendet werden kann, um die Filterfrequenz, modulieren Oszillator Tonhöhe und Osc Pulsdauer. Ein LFO widmet sich Modulation Tonhöhe während zwei LFO verwendet wird, um Osc Breite und Filter Pulsfrequenz zu modulieren. Obwohl es aussieht, gibt es vier LFO Wellenformen, kann die LFO-Durchlauf-Funktion frei verwendet werden, um LFOs in glatter Wellenformen zu Formen.

    Arpeggiator und Step-Sequenzer

    Bass Station II Arpeggiator und Step-Sequenzer sind killer-Leistung und Produktions-Tools. Arp kann durch 32 verschiedene rhythmische Muster in verschiedene Richtungen mit einer schaltbaren Oktaven laufen gerichtet werden. Sie können auch die Step-Sequenzer engagieren. Bis zu vier Sequenzen kann gespielt - mit Legato und Pausen- und spielte wieder eine der 32 rhythmische Muster verwenden. Sowie immer Ideen schnell und Leistung Sequenzen programmieren, ist dies eine hervorragende Methode, Patches Vorschau anzeigen, während Sie sie bearbeiten.

    Features / Technische Daten

    • Analoge Synthesizer: neue Version des klassischen BassStation
    • Zwei unterschiedliche analoge Filter: ein brandneuer Acid Filter schließt sich den klassische originalen BassStation Filter
    • Bass Station II Lieferumfang 64 Fabrik-Patches und weitere 64 Benutzer-Steckplätze. Patch-Dump ermöglicht es Ihnen, Archiv und Swap-sounds
    • Auf der Grundlage der Muster Step-Sequenzer und Arpeggiator
    • Analoge Synth-Layout enthält spezielle Steuerelemente für alle wichtigen Parameter
    • Zwei Oszillatoren plus eine weitere Sub-Oszillator
    • Analoge Effekte Abschnitt: Bass Station II enthält vollständig analoge Verzerrung und Filter-Modulations-Effekte und einen separaten Filter Overdrive eine aggressive, knackige Tonqualität hinzufügen
    • Flexible Modulation mit 2 Umschläge und 2 LFOs
    • MIDI E/A und USB-Konnektivität
    • Spieler "Synth-Aktion" Tastatur mit aftertouch