SONDERANGEBOT Moog Minimoog Voyager Electric Blue Edition Analog-Synthesizer

  • Video 1
3.999,00 (inklusive MwSt. 19%)

Dieses Produkt wird derzeit nicht zum Verkauf angeboten

  • Die ultimative analoger Synthesizer.
  • 2 legendären Moog-Leiter-Filter.
  • Zuweisbare X/Y/A Touch Control Schnittstelle.
  • CV/Gate-Erweiterungsschnittstelle.
  • MIDI E/A-Plus Control Spannung-Anschlüsse

SONDERANGEBOT Moog Minimoog Voyager Electric Blue Edition Analog-Synthesizer

Details
Die Moog Minimoog Voyager Electric Blue Edition Analog-Synthesizer ist eine Leistung All-Analog-Synthesizer, der glänzt auf der Bühne oder im Studio. Fantastische neue Features umfassen MIDI, ein Touch-Oberfläche-Controller voreingestellt Speicher und eine stilvolle Fraktal-blaue Ende Esche Schrank mit elektrisch blau hinterleuchtete Frontplatte.

Produktnummer: 36640

Ausführliche Beschreibung anzeigen

Ausführliche Beschreibung

Ausführliche Beschreibung anzeigen

Fantastische neue Features

Die Moog Electric Blue Voyager umfasst praktisch alle klingen Ressourcen und Funktionen von den ursprünglichen Modell D Minimoog, mit neuen zusätzlichen Funktionen einschließlich MIDI IN und MIDI OUT-Implementierung, umfangreiche Patch-Einrichtungen und eine große Anzahl von Neuerungen im Bereich. Zubehör-Ausgangs-Port verbindet den RME-21-Steuerelement und Tor gibt an den bevorstehenden VX-351 Voyager CV Output Expander während der Eingangs-Zubehör-Port die 18 verbindet Kontrolle und Gate-Eingänge zu VX-352-Voyager CV-Eingangs-Erweiterung.

Optionen für zusätzliche Modulation

Der Moog-Synthesizer großer Touch-Oberfläche-Controller mit zuweisbare Parameter für jede Richtung. Dieses Instrument monophonen Leistung hat gutsy Vintage-Sound und Funktionen einer 44-Note Tastatur mit Tonhöhe und Umb Räder, MIDI E/A, und einen Puffer enthält 2-Presets zu einem Zeitpunkt. CV und Gate-Eingänge für zusätzliche Modulation Optionen mit Ausdruck Pedale oder andere Spannungsquellen. Genießen Sie sofortigen Zugang zu klassischen Moog Ton plus moderne Gitarre und Leadsounds mit den 128 leicht veränderte Presets, Klänge von Rick Wakeman, Tony Banks und Keith Emerson verwendete nachempfunden.

Auffällige gutes Aussehen

Die Voyager Electric Blue Edition ist in einer robusten Stahl-Chassis, umgeben von einem Fraktal blau massiver Esche Schrank untergebracht. Zuerst wird es schwarz, aber beim Zeichnen in der Nähe die Fraktale blaue Flecken eine auffällige Anzeige erstellen. Kombinieren Sie diese mit einer atemberaubenden elektrische blaue Leiste, blau Pitch/mod Räder und blauen LEDs, und Sie haben eine massive Monosynth, die nicht ignoriert werden.

Funktionen

  • 100 % analogen Signalweg
  • 44-Taste Fatar Tastatur
  • Blau hinterleuchtete Panel
  • Blauer Bildschirm mit Hintergrundbeleuchtung Pitch/Mod Wheels
  • Blaue LEDs
  • 3 Ultra-stabilen Oszillatoren
  • 2 legendäre Moog-Leiter-Filter
  • 2 4-stufige analoge Hüllkurvengeneratoren
  • 2 flexible Modulation-Busse
  • Zuweisbare X/Y/A Touch Control Schnittstelle
  • Über 800 Voreinstellungen an Bord
  • CV/Gate-Erweiterungsanschluss

Technische Daten

  • Audio-Engine Typ(en): Analog
  • Anzahl der Tasten: 44
  • Typ der Schlüssel: Semi-gewichtete
  • Andere Controller: Pitchbend, Mod-Wheel
  • Polyphonie: Monophon
  • Reihe von Vorgaben: 704
  • Expansion: CV
  • Audio-Eingänge: 1 X TS
  • Audio Outputs: 3 X TRS, 1 X TS
  • MIDI E/A: In/Out/Thru
  • Pedal Eingänge: 7 X Control In, 2 x S & H, 2 x Env, 2 X LFO, Acc-Port
  • Höhe: 3"(flach), 12" (stehend)
  • Breite: 30,5"
  • Tiefe: 18"
  • Gewicht: 40 kg.
  • Stromversorgung: Netzteil im Lieferumfang enthalten
Ihre Bestellung wird möglicherweise mit einem Steckeradapter geliefert.
Elektrische Artikel aus Ihrer Bestellung sind möglicherweise mit einem britischen Stecker ausgestattet. Wenn erforderlich, wird für diese Artikel der entsprechende Steckeradapter kostenlos beigelegt.