Datenschutz und Cookies

Aktualisiert am 12. Oktober 2018 um 08:37 Uhr

Gear4music respektiert Ihre Privatsphäre uneingeschränkt und wird alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, schützen. Diese Datenschutzerklärung enthält Einzelheiten zu den Informationen, die wir von Ihnen erfassen, sowie Informationen darüber, wie wir diese Informationen verwenden können. Diese Datenschutzerklärung sollte neben und zusätzlich zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Cookie-Richtlinie gelesen werden. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Ihre Nutzung der Gear4music-Webseiten. Partnerinstitutionen, die Finanzoptionen anbieten (z. B. Klarna oder V12) oder andere über die Website verlinkte Organisationen können ebenfalls Informationen erfassen, und es wird dringend empfohlen, wo zutreffend und anwendbar, die Datenschutzrichtlinien dieser anderen Parteien zu konsultieren.

Gear4music verpflichtet sich zur Einhaltung des Data Protection Act 2018 und der Datenschutz-Grundverordnung der EU. Diese werden in dieser Datenschutzerklärung als „Datenschutzgesetze“ bezeichnet. Die Datenschutzgesetze geben Ihnen verschiedene Rechte hinsichtlich der Art und Weise, wie wir Ihre Daten speichern und verwenden. Diese sind im Folgenden in den Abschnitten „Ihre Rechte gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen“ aufgeführt.

In dieser Datenschutzerklärung beziehen sich die Verweise auf „Gear4music“, „wir“ oder „uns“ auf Gear4music Limited (Firmennummer im Vereinigten Königreich: 3113256), Holgate Park Drive, York, YO26 4GN, Vereinigtes Königreich; dieses Unternehmen ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben. Im Sinne der Datenschutzgesetze ist Gear4music Limited der Inhaber der Datenverarbeitung mit ICO-Registrierungsnummer Z3024686.

Bitte wenden Sie sich an den Datenschutzbeauftragten von Gear4music, wenn Sie eine Anfrage nach dem Datenschutzgesetz oder der EU-Datenschutzverordnung stellen oder Fragen zu Ihren persönlichen Daten haben.

Data Protection Officer
Gear4music Limited
Holgate Park Drive
York
YO26 4GN
United Kingdom
E-Mail: dataprotection@gear4music.com

Falls Sie nach der Antwort des Datenschutzbeauftragten weiterhin unzufrieden sind, können Sie sich an den Informationsbeauftragten wenden. Einzelheiten zur weiteren Bearbeitung Ihrer Beschwerde finden Sie auf der Website des Informationsbeauftragten

Um Ihnen die Durchsicht der für Sie geltenden Teile der Datenschutzerklärung zu erleichtern, haben wir das Dokument in vier Abschnitte unterteilt. Lesen Sie bitte Abschnitt 1 (Allgemeines) und ggf. Abschnitt 2 (Händler & Bildungseinrichtungen) sorgfältig durch. Falls Sie sich um eine Stelle bei Gear4music bewerben, lesen Sie bitte auch Abschnitt 3 (Bewerber) sorgfältig durch. Es gibt außerdem einen vierten Abschnitt, wenn Sie eine offizielle Datenanfrage im Auftrag der Polizei oder einer Behörde haben. Bitte beachten Sie, dass wir keine Produkte an Kinder verkaufen. Wir verkaufen Kinderprodukte zum Kauf durch Erwachsene. Falls Sie unter 18 Jahre alt sind, dürfen Sie ausschließlich unter Einbeziehung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten die Gear4music-Websites nutzen und Ihre persönlichen Daten weitergeben.

Wenn wir in dieser Datenschutzerklärung die folgenden Wörter verwenden, haben sie folgende Bedeutung:

„Konto“ bezieht sich auf ein Benutzerkonto, das von einem Kunden oder Bewerber über die jeweilige Website eingerichtet wird.

„Bewerber“ bezieht sich auf eine Person, die zum Zweck der Bewerbung um eine Stelle personenbezogene Informationen an uns überträgt.

„Personenbezogene Daten“ sind Informationen, aus denen die Identität einer lebenden Person ermittelt werden kann. Beispiele für personenbezogene Daten sind unter anderem Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, beruflicher Werdegang und andere Kontaktinformationen.

„Besucher“ bezieht sich auf Personen, die unsere Website besuchen.

„Website“ bzw. „Webseiten“ bezieht sich auf die Internetpräsenz und die Webseiten von Gear4music.com; dies schließt https://www.gear4music.com/information/recruitment und alle internationalen Domains ein (.be, .cz, .dk, .de, .es, .fr, .ie, .it, .nl, .no, .at, .pl, .pt, .si, .ch, .sk, .fi, .se und .co.uk).

„Sie“, „Ihr“ und „Ihre“ bezieht sich auf jegliche Person, die mit unserer Website interagiert; dies schließt Bewerber, Kunden und Besucher ein.

ABSCHNITT 1: ALLGEMEINES

Gear4music verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu respektieren und Ihre Daten zu schützen. Wir verwenden die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, ausschließlich zur Bearbeitung von Bestellungen, die Sie auf einer Gear4music-Website aufgeben, um Sie über wichtige Änderungen an unserem Service zu informieren und um Sie gelegentlich über relevante Produkte oder Dienstleistungen zu informieren, die wir im Einklang mit unseren Direktmarketing-Regeln anbieten. Wir geben Ihre Daten nicht zu Marketing- oder Forschungszwecken an Dritte weiter. Bitte beachten Sie, dass wir alle Daten, die Sie auf dieser Website angeben, speichern können, auch wenn Sie Ihre Registrierung nicht mit einem Klick auf „Neues Konto registrieren“ abschließen. Solche Kontaktinformationen und Daten können verwendet werden, um Sie zu fragen, warum Sie Ihre Registrierung nicht abgeschlossen haben.

Diese Bedingungen sind jederzeit über diese URL abrufbar, und ein Link zu diesen Angaben wird Ihnen per E-Mail zugesandt, wenn Sie eine Bestellung aufgegeben haben. Zum späteren Nachschlagen können Sie eine Kopie dieser Bedingungen auf Ihrem Computer speichern, sodass sie zu einem späteren Zeitpunkt abgerufen werden können. Sie haben jederzeit ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

1. Informationen, die wir erfassen

Wir erfassen Ihre persönlichen Informationen in erster Linie, um Ihnen eine reibungslose, effiziente und persönliche Erfahrung bei der Nutzung unserer Website zu bieten. Dies ermöglicht es uns, Ihnen den Service anzubieten, der am wahrscheinlichsten Ihren Bedürfnissen entspricht. So können wir unseren Service auf Sie zuschneiden und dadurch schneller und einfacher gestalten.

Um unsere Website in vollem Umfang nutzen und Einkäufe tätigen zu können, müssen Sie als Kunde registriert sein. Dazu benötigen wir Ihre Kontaktdaten und einige weitere Informationen, die erforderlich sind, um alle Aufträge Ihrerseits bearbeiten zu können. Wir verfolgen automatisch bestimmte Informationen anhand Ihres Verhaltens auf unserer Website. Wir verwenden diese Informationen für interne Untersuchungen bezüglich Nutzer-Demographie, -Interessen und -Verhalten. Ziel ist es, dadurch unsere Nutzer besser zu verstehen und ihnen besser zur Verfügung stehen zu können.

Wir verwenden ein Webanalyse-Tool zur Untersuchung der Websitenutzung – wie unsere Nutzer auf unsere Website kommen, was sie auf der Website tun, welchen Browser sie benutzen, welches Betriebssystem verwendet wird usw. Allerdings sind diese analytischen Daten, die von einem JavaScript-Tag auf der Seite gesammelt werden, nicht mit personenbezogenen Informationen verknüpft.

Wenn Sie mit jeglichen Mitteln auf unsere Websites zugreifen oder einen Kauf über die Website tätigen, können wir bestimmte Ihrer persönlichen Daten in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie erfassen, speichern und verwenden. Um sich zu registrieren oder einen Kauf auf den Webseiten zu tätigen, bitten wir Sie um die folgenden Informationen:
- Ihren Namen
- Ihre E-Mail-Adresse
- Ihre Anschrift
- Ihre telefonischen Kontaktinformationen

Wenn Sie einen Kauf tätigen, erfassen und verarbeiten unsere Zahlungsdienstleister auch Ihre Kreditkarten- oder andere Zahlungsdaten. Wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen, führen wir unter Umständen auch eine Aufzeichnung dieser Korrespondenz.

Wir erfassen auch Daten über Ihre Besuche auf den Websites, anhand derer Sie nicht identifizierbar sind, die aber zur Aufzeichnung Ihrer Nutzung unserer Websites verwendet werden, z. B. Informationen darüber, wie lange Sie die Website und den Inhalt genutzt haben.

In Übereinstimmung mit den aktuellen Cookie-Bestimmungen können wir auch die IP-Adresse Ihres Computers erfassen, um den Service an Ihren Standort anzupassen.

Schließlich können wir Informationen über Sie von Dritten (z. B. Auskunfteien) erhalten, die rechtlich berechtigt sind, diese Informationen weiterzugeben.

2. Wo, wie und wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten speichern

Die Informationen, die wir von Ihnen erfassen (einschließlich aller personenbezogenen Daten), können an verschiedene Orte übertragen und dort gespeichert werden. Dies gilt nicht für Ziele außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Diese Informationen können möglicherweise durch unsere Mitarbeiter oder durch Mitarbeiter einer unserer Dienstanbieter für Website-Entwicklung, Website-Penetrationstests (auch bekannt unter der Bezeichnung „Ethical Hacking“), Hosting, Konnektivität oder Telekommunikation verarbeitet werden, die an verschiedenen Standorten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums arbeiten. Indem Sie uns Ihre Daten (einschließlich persönlicher Daten) zur Verfügung stellen, stimmen Sie dieser Übertragung, Speicherung und Verarbeitung zu. Wir werden alle notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden.

Leider ist die Übertragung von Daten über das Internet nicht immer ganz sicher. Obwohl wir bestrebt sind, Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer Daten, bevor Sie an unsere Website übermittelt werden, nicht garantieren. Jede Übertragung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, verwenden wir strenge Verfahren und Sicherheitsfunktionen, um den unbefugten Zugriff zu verhindern.

Wir verwenden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen ausschließlich zur Abwicklung von Bestellungen, die Sie auf einer Gear4music-Website tätigen. Wir bewahren diese Informationen so lange auf, wie es im Rahmen Ihrer Garantievereinbarung, der EU-Verbraucherrechtsverordnung und der nationalen Verbraucherrechtsverordnung erforderlich ist oder bis die entsprechenden Aufbewahrungspflichten der Finanz- und Steuerbehörden auslaufen. Wenn wir keine fortwährende berechtigte geschäftliche Notwendigkeit haben, Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten, werden wir sie entweder löschen oder anonymisieren oder, falls dies nicht möglich ist (z. B. weil Ihre persönlichen Daten in Backup-Archiven gespeichert wurden), werden wir Ihre persönlichen Daten sicher speichern und von jeder weiteren Verarbeitung isolieren, bis eine Löschung möglich ist.

Wenn Sie uns Ihr Einverständnis gegeben haben, Sie über unsere exklusiven Angebote und Rabatte zu informieren, speichern wir Ihre Daten, bis Sie uns auffordern, Sie von unserem Direktmarketing abzumelden, oder bis Sie von Ihrem Recht Gebrauch machen, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in anderer Form zu widerrufen.

3. Wie wir die Informationen verwenden, die wir von Ihnen erheben

Wir verwenden die von Ihnen gesammelten Daten zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Durch das Absenden einer Bestellung werden Ihre persönlichen Daten an die Verkaufs-, Kundendienst- und Lagerverwaltungsteams von Gear4music weitergegeben. Wir müssen Ihre Daten auch an die entsprechenden externen Kurierunternehmen weitergeben, um die Waren an die von Ihnen gewählte Lieferadresse zu liefern.

Unsere Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verwendung der oben beschriebenen personenbezogenen Daten hängt von den betreffenden personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir sie erfassen. Jedoch erfassen wir personenbezogene Daten von Ihnen ausschließlich unter den folgenden Umständen:
- Falls uns Ihre Einwilligung dazu vorliegt,
- Falls wir die personenbezogenen Daten benötigen, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder
- Falls die Verarbeitung in unserem berechtigten Interesse liegt und durch Ihre Rechte nicht außer Kraft gesetzt wird.

In einigen Fällen können wir auch gesetzlich verpflichtet sein, persönliche Daten von Ihnen zu sammeln. Wenn wir Sie um die Angabe persönlicher Daten bitten, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, werden wir Sie zu gegebener Zeit darüber informieren, ob die Angabe Ihrer persönlichen Daten obligatorisch ist oder nicht (sowie die möglichen Folgen, wenn Sie Ihre Daten nicht angeben). Wenn wir Ihre persönlichen Daten im Vertrauen auf unsere berechtigten Interessen (oder die von Dritten) sammeln und verwenden, werden wir Ihnen zu gegebener Zeit deutlich machen, was diese berechtigten Interessen sind.

Wir können Ihre anonymisierten Daten auch verwenden, um Kundenaktivitäten und -trends zu analysieren und die Kundenzufriedenheit und -prozesse zu verbessernd.

Unsere exklusiven Angebote und Rabatte per E-Mail (Direktmarketing)
Wenn Sie sich als Neukunde auf der Gear4music-Website registrieren, haben Sie die Möglichkeit, sich für exklusive Angebote und Rabatte per E-Mail anzumelden. Durch Aktivieren des Kästchens neben „Ich möchte exklusive Angebote und Rabatte per E-Mail erhalten.“ geben Sie uns Ihr Einverständnis, dass wir unseren regelmäßigen Verkaufs-Newsletter sowie Sonderangebote, Rabatte und Gewinnspiele an Ihre registrierte E-Mail-Adresse senden. Sie können sich später jederzeit abmelden, indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden und Ihre Kommunikationseinstellungen ändern, auf den Link zum Deaktivieren Ihres Abonnements am Ende unserer E-Mails klicken oder unseren Kundendienst kontaktieren. Bitte beachten Sie, dass Sie durch das Opt-out wichtige Servicemeldungen wie Auftragsbestätigungen und Versand-E-Mails nicht erhalten.

Wenn Sie ein Konto registriert haben, bevor die Opt-in-Box bei der Registrierung verfügbar war, hatten Sie stattdessen die Möglichkeit, sich in Übereinstimmung mit dem UK Data Protection Act (1998) und der Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation (2003) von unseren Marketing-E-Mails abzumelden. Da Sie etwas bei uns gekauft haben, uns Ihre Kontaktdaten mitgeteilt haben und sich nicht von Marketing-Mitteilungen abgemeldet haben, glauben wir, dass Sie ein berechtigtes Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen haben und damit einverstanden sind, von uns Marketing-Mitteilungen bezüglich ähnlicher Produkte oder Dienstleistungen zu erhalten, auch wenn Sie sich hierzu nicht ausdrücklich einverstanden erklärt haben. Daher werden wir Ihnen auch nach Inkrafttreten der neuen Datenschutzbestimmungen am 25. Mai 2018 weiterhin E-Mails zusenden. Selbstverständlich verarbeiten wir Ihre Daten gemäß den Verarbeitungsgrundsätzen der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), und selbstverständlich können Sie sich jederzeit abmelden.

Unser Erinnerungs-Service per E-Mail nach Verlassen der Kasse
Wenn Sie ein Konto erstellt haben und die Gear4music-Website mit einem Artikel im Warenkorb verlassen, bevor Sie eine Transaktion abschließen, wird Ihnen Gear4music eine Erinnerung per E-Mail zusenden. Für diesen Service arbeiten wir mit Ve Global UK Limited (Company No. 10706696) zusammen. Der Unternehmenssitz ist White Collar Factory, Old Street Yard, London, EC1Y 8AF. Gear4music teilt Ve Global Ihre E-Mail-Adresse, das Transaktionsdatum, die Kenn-Nummer und den Wert der Transaktion mit. Gear4music und Ve Global sind gemeinsam für diesen Service für Sie zuständig. Die diesbezüglichen Verantwortlichkeiten von Ve Global sind einsehbar in der Datenschutzerklärung unter https://www.ve.com/privacy-policy

An wen und warum wir Ihre Daten weitergeben können
Gear4music wird Ihre Daten niemals an Dritte verkaufen. Wir geben Ihre persönlichen Daten jedoch an Dritte weiter, wenn dies gesetzlich erlaubt ist; dies schließt folgende Umstände und Parteien ein:
(a) wenn Sie Ihr Einverständnis dazu erklärt haben;

(b) unsere Lieferanten, damit sie uns helfen können, unsere Dienstleistungen für Sie zu erbringen; dies schließt ein:
- Kuriere und andere Logistikpartner, die die Lieferung von Waren an Sie übernehmen;
- unseren Anbieter von Kundenbeziehungsmanagement-Dienstleistungen (der es uns beispielsweise ermöglicht, Ihnen personalisierte E-Mail-Nachrichten zu senden);
- unseren Anbieter von Dateiablage- und -verwaltungsdienstleistungen, wenn Sie uns direkt eine E-Mail senden;
- unseren Zahlungsdienstleister, wenn Sie einen Kauf tätigen, um Ihre Zahlung abzuwickeln; und
- unsere Kundendienstsoftware, wenn Sie sich an unser Support-Team wenden.;

Die Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch diese Anbieter kann deren eigenen Datenschutzrichtlinien unterliegen, die auf den Websites der jeweiligen Drittparteien verfügbar sind und mit denen Sie sich unter den oben genannten Umständen vertraut machen sollten.

(c) wenn wir verpflichtet sind, Ihre Daten offenzulegen oder weiterzugeben, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder um unsere Bedingungen und andere Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden; oder um unsere Rechte, unser Eigentum, unsere Sicherheit, unsere Benutzer oder andere zu schützen. Dazu gehört auch der Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Zwecke des Betrugsschutzes und der Kreditrisikominderung.
 

4. Aktualisierung Ihrer Daten

Sie können die Informationen in Ihrem Konto bearbeiten. Es liegt in Ihrer Verantwortung:
- Ihr Konto vor unberechtigtem Zugriff zu schützen.
- Sich von Ihrem Konto abzumelden, wenn Sie es nicht verwenden.
- Ihre Anmeldeinformationen geheim zu halten.

5. Ihre Rechte gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen

Sie haben bestimmte Rechte nach den Datenschutzgesetzen, einschließlich:
1. Das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten jederzeit zu widerrufen.
2. Das Recht auf Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten wir über Sie in unserer Datenbank gespeichert haben und wie wir diese Daten verarbeiten.
3. Das Recht, eine Kopie (in einem gängigen elektronischen Format) aller persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu verlangen. Sofern Sie keine wiederholten Anfragen stellen, berechnen wir keine Gebühr für die Bereitstellung einer Kopie dieser Daten.
4. Das Recht zu verlangen, dass wir ungenaue oder unvollständige persönliche Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren.
5. Das Recht zu verlangen, dass wir alle persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, unwiderruflich löschen („Recht auf Vergessenwerden“). Beachten Sie, dass es bestimmte Umstände gibt, unter denen wir rechtlich berechtigt sind, dieser Aufforderung nicht nachzukommen.
6. Das Recht zu verlangen, dass wir alle persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben (in einer strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Form) an die IT-Umgebung einer anderen Organisation übermitteln. Bitte beachten Sie, dass wir nur dann gesetzlich verpflichtet sind, dieser Aufforderung nachzukommen, wenn es uns technisch möglich ist.

Sollten Sie eines der oben genannten Rechte ausüben wollen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben, werden wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich und auf jeden Fall innerhalb eines Monats bearbeiten.

6. Links zu anderen Websites

Unsere Website kann Links enthalten, die es Ihnen ermöglichen, andere Websites zu besuchen, die von Interesse sein könnten. Wir haben jedoch keine Kontrolle über diese anderen Websites. Daher können wir keine Verantwortung für den Schutz Ihrer Informationen und den Schutz Ihrer Privatsphäre übernehmen, wenn Sie beim Besuch solcher Websites Informationen übertragen. Lassen Sie stets Vorsicht walten und konsultieren Sie die für die betreffende Website geltende Datenschutzerklärung.

7. Einwilligung

Indem Sie den Bedingungen unserer Datenschutzrichtlinie zustimmen, stimmen Sie der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten und anderer Informationen auf der oben genannten Grundlage zu.

Cookies

Wir verwenden eine Reihe verschiedener Cookies auf unserer Website. Falls Sie nicht wissen, was Cookies sind, oder wie Sie sie steuern oder löschen können, erhalten Sie ausführliche Informationen zu diesem Thema (in englischer Sprache) unter www.aboutcookies.org.

Im Folgenden wird beschrieben, welche Cookies wir auf dieser Website verwenden und wofür wir sie benutzen. Derzeit betreiben wir eine Politik der „stillschweigenden Zustimmung“, was bedeutet, dass wir annehmen, dass Sie mit dieser Nutzung einverstanden sind. Wenn Sie dem nicht zustimmen, dann sollten Sie entweder diese Website nicht verwenden oder nach Besuch der Website Gear4music-Cookies löschen. Alternativ können Sie die Website mit der anonymen Einstellung Ihres Browsers durchsuchen („Incognito“ bei Chrome, „InPrivate“ beim Internet Explorer, „Privates Surfen“ bei Firefox und Safari usw.).

Wir verwenden viele Cookies, um das Einkaufserlebnis für den Benutzer zu verbessern. Dazu gehören:

Werbe-Cookies
Wir bewerben Gear4music auf einer Reihe von Drittanbieter-Websites und Ad-Netzwerken und verwenden Cookies, um zu verfolgen, welche Websites Sie angeklickt haben. Dazu gehören AdNxs, Click Fuse, Five.tv, Google Double Click, Guardian.co.uk und Rubicon Project.

AdWords Remarketing
Wir verwenden ein Remarketing-Cookie, um unseren Nutzern aufgrund ihres Verhaltens während des Besuchs unserer Website mehr relevante Anzeigen zu bieten. Googles AdWords Remarketing verbindet die Aktivität der entsprechenden Gear4music-Website mit dem Adwords-Werbenetzwerk und dem Doubleclick-Cookie. Um das Cookie zu deaktivieren, klicken Sie hier.

Affiliate-Cookies
Hiermit lässt sich verfolgen, wie Sie Gear4music über externe Websites gefunden haben – in einigen Fällen werden diese Websites entlohnt.

Criteo
Bietet Nutzern personalisierte Werbung beim Besuch ausgewählter anderer Websites. Diese Anzeigen basieren auf den Produkten, die Sie auf der Gear4music-Website angesehen haben. Sie können auch ähnliche Produkte zeigen. Eine Anleitung, wie Sie diese Art der Werbung abstellen können, finden Sie hier.

Google Analytics
Google Analytics liefert uns Informationen über die Nutzung der Website und ermöglicht es uns, das Kundenerlebnis bei Gear4music zu verbessern und zu verfeinern. Die Benutzerdaten sind vollständig anonym. Erfahren Sie mehr über Googles Position zum Datenschutz im Hinblick auf ihren Analytics-Service unter http://www.google.com/analytics/learn/privacy.html.

QuBit
Um die Effektivität unserer Cookies und eine optimale Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten, verwenden wir QuBit zur Verwaltung unserer Cookies. Es verfolgt nicht die Information selbst, sondern erinnert sich an spezielle Aufgaben, die wir ihm erteilt haben.

Session-Cookies
Wir verwenden ein Session-Cookie, um uns für Sie an Ihre Anmeldedaten und den Inhalt Ihres Warenkorbs zu erinnern. Wir erachten diese Session-Cookies für unerlässlich, um die Funktion der Website zu gewährleisten. Wenn diese Cookies deaktiviert sind, werden verschiedene Funktionen auf der Website beschädigt, einschließlich der Möglichkeit, Bestellungen aufzugeben.

Cookies von Drittanbietern
Einige der auf unserer Website verwendeten Cookies werden durch Dritte bereitgestellt. Beispielsweise können Websites, die eingebettete Inhalte wie YouTube-Videos enthalten, Ihnen Cookies schicken. Diese Cookies befinden sich außerhalb unserer Kontrolle, und wir empfehlen Ihnen, für weitere Informationen die jeweiligen Websites zu konsultieren.

Sharing-Tools
Falls Sie soziale Netzwerken wie Facebook oder Twitter verwenden, kann es sein, dass diese Websites Ihnen Cookies schicken, wenn Sie Informationen von der Gear4music-Website teilen möchten. Diese Cookies befinden sich außerhalb unserer Kontrolle, und wir empfehlen Ihnen, für weitere Informationen die jeweiligen Websites zu konsultieren.

Einwilligung

Indem Sie den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie zustimmen, stimmen Sie zu, dass die oben genannten Cookies auf Ihrem Gerät verwendet werden.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, also lesen Sie sie bitte regelmäßig.

Datenschutzservice

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und Privatsphäre finden Sie auf der Website des Informationsbeauftragten (in englischer Sprache) unter https://ico.org.uk/for-the-public.

Integration des Trusted Shops-Trustbadge®

Nach einer Bestellung wird das Trusted Shops-Trustbadge in die Gear4music-Webseite eingebunden, um die Trusted Shops-Trustmark für Kunden und die eventuell gesammelten Bewertungen sowie das Trusted Shops-Produktangebot anzuzeigen. In Abwägung der verschiedenen Interessen dient dies der Wahrung unserer berechtigten Interessen an einer optimierten Vermarktung unseres Angebotes. Das Trustbadge und die beworbenen Dienstleistungen sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15c, 50823 Köln.

Bei jedem Aufruf eines Trustbadges speichert der Webserver automatisch eine sogenannte Server-Log-Datei, die z. B. Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugangsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugangsdaten werden nicht ausgewertet und sieben Tage nach Ihrem Besuch der Seite automatisch überschrieben. Andere persönliche Daten werden nur dann an Trusted Shops übermittelt, wenn Sie sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops-Produkten entscheiden oder sich bereits für deren Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die vertragliche Vereinbarung zwischen Ihnen und Trusted Shops.

ABSCHNITT 2: DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR HÄNDLER- UND BILDUNGSKONTEN

Gear4music bietet Unternehmen, Institutionen und Bildungseinrichtungen (Schulen, Hochschulen oder Universitäten) die Möglichkeit, ein Handelskonto oder ein Bildungskonto zu eröffnen. Diese institutionellen Konten sind keine persönlichen Konten, sondern mit den entsprechenden juristischen Personen verbunden, denen sie angehören. Wir ermutigen einzelne Mitarbeiter dieser Institutionen, so wenig persönliche Daten wie möglich anzugeben, aber wo immer die Daten einer bestimmten Person verwendet werden, sind diese Daten personenbezogen und es gelten die allgemeinen Regeln aus Abschnitt 1 dieser Richtlinie.

Für die Erfüllung unseres Vertrages mit dem betreffenden Institut und mit dem berechtigten Interesse an der Überprüfung der Daten und einer effektiven Geschäftsbeziehung mit dem Kontoinhaber kann es notwendig sein, die auf dem institutionellen Konto gespeicherten persönlichen Daten an andere Personen und Abteilungen desselben Instituts weiterzugeben. Auch wenn Gear4music ausschließlich mit einem registrierten Hauptansprechpartner kommunizieren möchte, kann es nach eigenem Ermessen und nach entsprechender ID-Prüfung auch mit anderen Mitgliedern des kontoführenden Instituts verhandeln. Wenn eine Person gegen diese Datenfreigabe Einspruch erheben möchte, sollte sie sich sofort nach Eröffnung eines institutionellen Kontos an Gear4music wenden. Gear4music kann das institutionelle Konto in ein persönliches Konto ändern, um die Privatsphäre der Person zu schützen.

Institutionelle Kontoinhaber müssen ihre Kontaktdaten stets auf dem neuesten Stand halten und Gear4music unverzüglich informieren, wenn registrierte Mitarbeiter ihre Arbeitsstelle wechseln oder verlassen.

ABSCHNITT 3: BEWERBER

In diesem Abschnitt wird beschrieben, welche Informationen Gear4music von Bewerbern erfasst und wie diese Informationen von Gear4music verwendet werden. Dieser Abschnitt gilt ausschließlich für Bewerbungen und andere Rekrutierungsaktivitäten und ist nicht relevant für andere Nutzer der Website oder für Kunden von Gear4music im Allgemeinen.

1. Welche Informationen wir von Ihnen erheben

Wenn Sie sich bei uns um eine Stelle bewerben (ob über die Website oder anderweitig), erfassen und speichern wir bestimmte persönliche Daten und andere Informationen, die Sie betreffen, wie beispielsweise:

• Vollständiger Name;
• Kontaktdaten, einschließlich Telefonnummer und E-Mail Adresse;
• Beruflicher Werdegang, Ausbildung, Fähigkeiten, Erfahrung und andere Angaben in Ihrem Lebenslauf;
• Details der Präferenzen in Bezug auf die Stelle;
• Antworten auf Fragen, die wir stellen, um Ihre Eignung für die Stelle zu ermitteln, um die Sie sich bewerben.

Darüber hinaus erfassen und speichern wir Daten darüber, wann und wie Sie die Website benutzen, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) Aktivitätsdaten, Standortdaten, Weblogs und andere Kommunikationsdaten, obwohl wir nicht wissentlich personenbezogene Daten im Rahmen dieser Aktivitäten erfassen.

Abhängig von der Rolle werden Bewerber gebeten, der Verwendung ihrer persönlichen Daten zum Zwecke der Überprüfung zuzustimmen. Weitere Einzelheiten werden in der Einwilligungserklärung und den dazugehörigen Unterlagen angegeben. Gear4music arbeitet mit dem Unternehmen Know Your Candidate Ltd zusammen (registriert in England: 6872627, ICO Registrierungsnummer: Z1860832, 1 City Approach, Albert Street, Eccles, M30 0BG), das die Daten gemäß seiner Datenschutzerklärung verarbeitet, die unter folgender Adresse eingesehen werden kann: www.knowyourcandidate.co.uk/privacy-policy.

2. Wo, wie und wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten speichern

Die Informationen, die wir von Ihnen erfassen (einschließlich aller persönlichen Daten), können an verschiedene Orte übertragen und dort gespeichert werden. Dies gilt normalerweise nicht für Orte außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Diese Informationen können möglicherweise durch unsere Mitarbeiter oder durch Mitarbeiter einer unserer Dienstanbieter für Website-Entwicklung, Website-Penetrationstests (auch bekannt unter der Bezeichnung „Ethical Hacking“), Hosting, Konnektivität oder Telekommunikation verarbeitet werden, die an verschiedenen Standorten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums arbeiten. Indem Sie uns Ihre Daten (einschließlich persönlicher Daten) zur Verfügung stellen, stimmen Sie dieser Übertragung, Speicherung und Verarbeitung zu. Wir werden alle notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung behandelt werden.

Unser Rekrutierungsportal wird von der EasyWeb Group (Handelsbezeichnung von Verticality Ltd,) mit Sitz in 15-17 Strixton Manor Business Centre, Strixton, Northamptonshire, NN29 7PA, Großbritannien betrieben. Das Unternehmen ist ISO 27001-zertifiziert, und alle Anwendungen und Daten werden auf Servern in Großbritannien gehostet, wobei die Dokumente auch bei Amazon Web Services in Irland gespeichert werden.

Persönliche Daten werden auf unseren eigenen Servern in Großbritannien gespeichert. Wir nutzen auch die Datenspeicherungsdienste von Livedrive Internet Ltd. mit Sitz in The Battleship Building, 179 Harrow Road, Vereinigtes Königreich. Livedrive wird die Dateien mit Ihren persönlichen Daten nicht aus dem EWR übertragen und hat geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz unserer Dateien vor versehentlicher oder unrechtmäßiger Zerstörung, Verlust, Änderung, unberechtigter Offenlegung, unberechtigtem Zugriff und anderen rechtswidrigen oder unberechtigten Formen der Verarbeitung in Übereinstimmung mit dem geltenden britischen und europäischen Recht getroffen.

Leider ist die Übertragung von Daten über das Internet nicht immer ganz sicher. Obwohl wir bestrebt sind, Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer Daten, bevor Sie an unsere Website übermittelt werden, nicht garantieren; Jede Übertragung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, verwenden wir strenge Verfahren und Sicherheitsfunktionen, um den unbefugten Zugriff zu verhindern.

Wenn Sie sich um eine Stelle in unserem Büro in Manchester bewerben, wird das Rekrutierungsteam die Datenverwaltungsdienste von Trello, Inc. mit Sitz in 55 Broadway, 25th Floor, New York NY 10006, USA nutzen. Alle Daten werden während der Übertragung und im Ruhezustand verschlüsselt. Trellos Dienste werden auf der EC2-Plattform von Amazon Web Services („AWS“) gehostet. Die physischen Server befinden sich in den sicheren Rechenzentren von AWS. Dateninhalte können auch in Trello-Backups gefunden werden, die in AWS EC2, S3, Glacier und GCS gespeichert sind. Trello ist PCI-DSS-zertifiziert und Teilnehmer am EU-U.S. Privacy Shield-Programm des US-Handelsministeriums und hat die Einhaltung der EU-U.S. Privacy Shield Principles bestätigt. Trello, Inc. unterliegt den Untersuchungs- und Durchsetzungsbefugnissen der Federal Trade Commission.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als ein Jahr nach Beendigung der aktiven Nutzung Ihres Kontos speichern; nach diesem Zeitpunkt werden Ihre personenbezogenen Daten unwiederbringlich gelöscht.

3. So verwenden wir die Informationen, die wir von Ihnen erfassen

Wir verwenden die Informationen, die wir von Ihnen erfassen, zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Durch das Einreichen einer Bewerbung werden Ihre personenbezogenen Daten an das Recruitment Team von Gear4music weitergeleitet, einschließlich der speziell in den Entscheidungsprozess involvierten Personalverantwortlichen. Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und sie nur an autorisiertes Personal weiterzugeben, das an der Rekrutierung beteiligt ist.

Die gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten basiert auf einem berechtigten Interesse – wir müssen diese Informationen erfassen, um Ihre Bewerbung berücksichtigen und bearbeiten zu können.

Wir verwenden Ihre anonymisierten Daten auch möglicherweise, um Rekrutierungsaktivitäten und -trends zu analysieren und um die Rekrutierungsaktivitäten und -prozesse zu verbessern.

4. Aktualisierung Ihrer Daten

Sie können die Informationen in Ihrem Konto bearbeiten. Es liegt in Ihrer Verantwortung:

• Ihr Konto vor unberechtigtem Zugriff zu schützen.
• Sich von Ihrem Konto abzumelden, wenn Sie es nicht verwenden.
• Ihre Anmeldeinformationen geheim zu halten.

5. Ihre Rechte gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen

Sie haben bestimmte Rechte nach den Datenschutzgesetzen, einschließlich:

1. Das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten jederzeit zu widerrufen.
2. Das Recht auf Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten wir über Sie in unserer Datenbank gespeichert haben und wie wir diese Daten verarbeiten.
3. Das Recht, eine Kopie (in einem gängigen elektronischen Format) aller persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu verlangen. Sofern Sie keine wiederholten Anfragen stellen, berechnen wir keine Gebühr für die Bereitstellung einer Kopie dieser Daten.
4. Das Recht zu verlangen, dass wir ungenaue oder unvollständige persönliche Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren.
5. Das Recht zu verlangen, dass wir alle persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, unwiderruflich löschen („Recht auf Vergessenwerden“). Beachten Sie, dass es bestimmte Umstände gibt, unter denen wir rechtlich berechtigt sind, dieser Aufforderung nicht nachzukommen.
6. Das Recht zu verlangen, dass wir alle persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben (in einer strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Form) an die IT-Umgebung einer anderen Organisation übermitteln. Bitte beachten Sie, dass wir nur dann gesetzlich verpflichtet sind, dieser Aufforderung nachzukommen, wenn es uns technisch möglich ist.

Sollten Sie eines der oben genannten Rechte ausüben wollen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte ausüben, werden wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich und auf jeden Fall innerhalb eines Monats bearbeiten. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Ausübung eines der oben aufgeführten Rechte dazu führen kann, dass wir Ihre Bewerbung nicht weiter bearbeiten können.

6. Links zu anderen Websites

Unsere Website kann Links enthalten, die es Ihnen ermöglichen, andere Websites zu besuchen, die von Interesse sein könnten. Wir haben jedoch keine Kontrolle über diese anderen Websites. Daher können wir keine Verantwortung für den Schutz Ihrer Informationen und den Schutz Ihrer Privatsphäre übernehmen, wenn Sie beim Besuch solcher Websites Informationen übertragen. Lassen Sie stets Vorsicht walten und konsultieren Sie die für die betreffende Website geltende Datenschutzerklärung.

7. Einwilligung

Indem Sie den Bedingungen unserer Datenschutzrichtlinie zustimmen, stimmen Sie der Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten und anderer Informationen auf der oben genannten Grundlage zu.

ABSCHNITT 4: DATENANFORDERUNGEN DURCH DIE POLIZEI ODER EINE STEUERBEHÖRDE

Wenn Sie für die Polizei oder eine andere Behörde arbeiten und Informationen von uns zur Verhinderung oder Aufdeckung von Straftaten, über die Festnahme oder strafrechtliche Verfolgung von Tätern, oder über die Bewertung oder Erhebung von Steuern oder Abgaben benötigen, wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter dpo@gear4music.com

Bitte geben Sie den Namen, die Behörde und die Kontaktdaten des Antragstellers an. Für eine schnellere Identitätsprüfung ist auch die Polizeiausweisnummer hilfreich. Bitte erläutern Sie die gesuchten Informationen so detailliert wie möglich. Sollten wir die betroffene Person nicht über Ihre Anfrage informieren, teilen Sie uns dies bitte unter Angabe der Gründe mit. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Bearbeitung von Anfragen in anderen Sprachen als Englisch, Deutsch, Schwedisch oder Französisch länger dauert. Ersuchen von Justizbehörden außerhalb der EU oder des EWR können aufgrund zusätzlicher Konsultationen mit den britischen Behörden länger dauern.